-Home
Biografie
Theater
Produktionen
Literaturclub
Verlag
Kontakte
Programme Lit.Club
autobiografie m.b.
2 CV
Bruno Seiser
Fotoalbum b.s.
Brunos Endkampf
DuineserElegien 2018
programm zu duineser
Bruno Seiser Retro

 

BRUNO SEISER:  1938 in Wien geboren. Seit seinem 20. Lebensjahr Journalist. Zuerst Polizeireporter, dann  im Alter von 24 Jahren Chefreporter bei der Kronenzeitung. Später auch Kriegsberichterstatter. Ab 1970 Korrespondent des Heinrich Bauer - Verlages Hamburg. Freier Journalist. Daneben seit seinem 18. Lebensjahr auch literarisch tätig schrieb er Lyrik und Prosa.

1976 Erkrankung an einem Melanom. Monoblockoperation. BCG - Behandlung.

1979 nach einem Club 2 initiiert er die "Selbsthilfe Krebs".

Obwohl 1987  als vom Melanom  geheilt deklariert, werden 1995  Metastasen in Lunge, Milz, Darm und Wirbelsäule diagnostziert. Er stirbt 1995 nach mehreren Operationen in der  Krebsklinik Bad Aibling. 

November 1994 im Eastern Orient
Weiter
Top